• Schachklub Sontheim/Brenz e.V.

    Der größte Dorfschachklub Deutschlands mit über 150 Mitgliedern und 9 aktiven Erwachsenen- und Jugendmannschaften
  • Wir trainieren 2x pro Woche:

    Dienstag ab 19 Uhr
    Freitag ab 18 Uhr (Jugend) bzw. ab 20 Uhr (Erwachsene)
    Neulinge und Anfänger sind herzlich willkommen!
  • 1
  • 2

News

Verbandsliga Nord 2019/2020 wird doch noch zu Ende gespielt!

Also die Württembergische Oberliga (3. Liga) und die beiden Verbandsligen Nord und Süd (je 4. Liga) spielen ihren Ligenbetrieb 2019/2020 doch noch aus. Die Verbandsliga Nord spielt die 9. und letzte Runde am 27.09.2020, 10:00 Uhr. Sontheim 1 tritt bei den Stuttgarter Schachfreunden 3 in Stuttgart an. Sontheim 1 müsste auswärts sogar 8:0 verlieren, um noch punktgleich auf einem Abstiegsplatz zu stehen. Das passiert aber hoffentlich nicht.

Herzlichen Dank an unsere Unterstützer!

Der Schachklub bedankt sich für die unglaubliche Unterstützung, die er bei der REWE-Aktion „Scheine für Vereine“ erfahren durfte. Die Scheine wurden u.a. für einen neuen Laptop für den Trainingsbetrieb eingelöst. Da der SKS Unterstützung über die „Vereinsfamilie“ hinaus aus der Sontheimer Bevölkerung erhielt, blieben noch Scheine für eine weitere größere Einlösung. Die elektronische Dartscheibe wurde dem Schülercafe der Sontheimer Schule übergeben. Auch dafür allen eifrigen "Scheinesammlern" tausend Dank!

Wie gewonnen so zeronnen könnte man zur Lichess-Quarantäne-Liga-Teilnahme sagen!

Sören Pürckhauer 37 Punkte), Jürgen Ullmann (33), Andreas Klein (26), Johannes Lemke (26), Martin Schauz (19), Stefan Wolf (18) und Roland Mayer (17 / punktgleich mit Johannes Buck) erkämpften sich am Donnerstag in der Lichess-Quarantäne-Liga 6C übers Internet Rang 3 und damit den dritten Aufstiegsrang in die Liga 5B. Aber schon am Sonntagabend ging`s dort als Vorletzter gleich wieder runter in die 6. Liga.

Am Freitagabend gab`s ein tolles Mixed-Blitz!

Von U 10 bis U 62 trafen sich zehn Schachspieler kurz nach Sechs zum Rundenturnier mit Blitzschachregeln. Zwar führten die Erwachsenen voran mit Jugendleiter Nathanael Häußler (9 Punkte) gefolgt von Roland Mayer (8) und Max Hieber (6), ab die Jugend zeigte auch Kampfgeist und Jonas Schalamon erzielte 4 ½ Zähler, Roman Bastan 2 und Elias Dörner in dem starken Feld einen Punkt. Trotz Corona, Dauer-Desinfektion und Mund-Nase-Bedeckung wird also weiterhin motiviert das Königliche Spiel gepflegt! Später nach Acht wurden seitens der auch noch hinzugekommenen Älteren komplizierte Stellungsbilder analysiert und Kurzzeitpartien übungshalber ausgetragen.

Sommerlicher Übungsbetrieb dienstags ab 20:00 Uhr, freitags U 18 ab 18:00 Uhr, Gesamtverein ab 20:00 Uhr!

Corona-Einschränkungen und Sommerferien lassen es sinnvoll erscheinen, überwiegend Übungsturniere und kleinere oder Kurzlektionen zu geben. In strukturierterer Form werden wir für alle Alters- und Leistungskategorien ab Mitte September wieder loslegen. In diesem Sinne: Bleibt gesund und viel Spaß bei dem wunderschönen Hobby Schach, jetzt wieder am Brett.

Kontakt

roland mayer
Vorsitzender
Roland Mayer
Gartenstr. 12
89168 Niederstotzingen
Tel.: 07325 / 91 93 15
Mobil:0173 / 68 30 482
E-Mail:roland.mayer@schwaben-net.de

Adresse

Schachklub Sontheim/Brenz e.V.
Graues Schulhaus
Neustraße 62
89567 Sontheim/Brenz
0 73 25 / 36 82
web@schach-sontheim.de


Di: 19:00 - 23:00 Uhr
Fr: 18:00 - 24:00 Uhr