• Schachklub Sontheim/Brenz e.V.

    Der größte Dorfschachklub Deutschlands mit über 150 Mitgliedern und 9 aktiven Erwachsenen- und Jugendmannschaften
  • Wir trainieren 2x pro Woche:

    Dienstag ab 19 Uhr
    Freitag ab 18 Uhr (Jugend) bzw. ab 20 Uhr (Erwachsene)
    Neulinge und Anfänger sind herzlich willkommen!
  • 1
  • 2

News

Termine nach Weihnachten:

Am Freitagabend, den 27.12.2019 findet von 18:00 Uhr das Jugendtraining U 18 statt, anschließend ab
20:00 Uhr der Übungsabend für die Jugendlichen U 16 und U 18 sowie für die Erwachsenen. Am
Freitagabend, den 03.01.2020, findet um 18:00 Uhr das Jugend-Monats-Blitzschachturnier statt, ab 20:00
Uhr das Monats-Blitzschachturnier Gesamtverein. Ab Mitte Januar 2020 findet samstags von 10:00 bis
11:30 Uhr ein kostenfreier Turm-Diplom-Kurs statt. Termindetails folgen noch.

Jahres-Blitzschach-Meisterschaften 2019

Alexander Abt erkämpfte sich die Jahres-Blitzschachmeisterschaft der Jugendlichen U 18 mit sieben ersten
Monats-Plätzen. Die besten acht Monatsränge werden aufaddiert, fehlende Teilnahmen werden stets mit Rang 12
gewertet. Torben Horsch war zwar in der Summe punktgleich, aber das Stechen ergab sich nach den ersten
Plätzen; Trotzdem auch eine klasse Leistung. Dicht dahinter folgte Jonas Schalamon noch vor Elias Dörner. Die
Jahres-Blitzschachmeisterschaft Gesamtverein ging überlegen an Sören Pürckhauer (Ø Rang 1,75). Andreas Klein
(Ø Rang 2,75) und Stefan Wolf (Ø Rang 2,75) sowie Bernhard Masur (Ø Rang 2,75) kamen auf die natürlich auch
sehr guten Folgeränge. Herzlichen Glückwunsch den Treppchensiegern.

Klasse Ergebnisse bei den Diplom-Prüfungen!

Schon am Freitag unterzogen sich erste Prüflinge den offiziellen Bauern-, Turm- und Königs-Diplomprüfungen. Das
richtig schwere Königs-Diplom schafften Max Hieber und Tony Malome gleich auf Anhieb. Lukas Aleksic startete
mit dem Bauern-Diplom, war dort sicher unterfordert und bestand anschließend das deutlich anspruchsvollere
Turm-Diplom mit Bravour! Am Samstagvormittag prüfte Jugendleiter Nathanael Häußler die Teilnehmer des
Anfängerkurses mit dem Bauern-Diplom. Tolle Ergebnisse zeigten die erfolgreichen Prüflinge Roman Bastan, Timo
Haide, Isabell Renner und Murat Tuzcu. Allseits herzlichen Glückwunsch! Nachprüfungen können jederzeit an den
Spielabenden vorgenommen werden. Auch Nichtmitglieder können sich jederzeit und kostenlos auf ihren
derzeitigen Kenntnisstand prüfen lassen.

A-Klasse: Sontheim 6 zeigt seine Klasse

Nach dem Fiasko am letzten Doppelspieltag wollten die Jungs nun zeigen, was sie wirklich drauf
haben. Und das taten sie eindrucksvoll. Gegen eine verstärkte Schnaitheimer Mannschaft holten
Torben Horsch (1), Kaya Kaplan (2), Lenny Hornung (3) und Eric Horsch ein sensationelles 4:0. Und
weil das wohl so ein gutes Gefühl war, wiederholten sie das Ergebnis gleich noch in der zweiten
Runde des Tages gegen Giengen 2. Sontheim 7 hatte dafür heut einen umso schwereren Stand:
Gegen den Meisterfavoriten Königsbronn 3 siegte lediglich Elias Dörner (4), der tolle Ideen im
Endspiel zeigte und somit eine schon recht aussichtlose Stellung frech umbog. Gegen Schnaitheim
konnte dann nur unser Comebacker Stefan Baierl mit einem Remis die Höchststrafe abwehren.
Allerdings lies insbesondere die Leistung von Jonas Schalamon am Spitzenbrett aufhorchen, welcher
zwei starke Gegner am Rande der Niederlage hatte und tolle Ideen zeigte. In der Schlussdoppelrunde
am 12.01. in Sontheim kommt es zum direkten Duell zwischen Sontheim6 und Köbro 3. Will
Sontheim 6 noch Meister werden, muss das Duell gewonnen werden. Aber selbst dann ist man auf
die Schützenhilfe von Schnaitheim angewiesen. Hoffentlich treten die dann ähnlich stark an wie an
diesem Sonntag

Kontakt

roland mayer
Vorsitzender
Roland Mayer
Gartenstr. 12
89168 Niederstotzingen
Tel.: 07325 / 91 93 15
Mobil:0173 / 68 30 482
E-Mail:roland.mayer@schwaben-net.de

Adresse

Schachklub Sontheim/Brenz e.V.
Graues Schulhaus
Neustraße 62
89567 Sontheim/Brenz
0 73 25 / 36 82
web@schach-sontheim.de


Di: 19:00 - 23:00 Uhr
Fr: 18:00 - 24:00 Uhr